Herbstlaub auf Beeten liegen lassen

Hamburg (dpa/tmn) – Herbstlaub sollten Gartenbesitzer auf Beeten und unter Büschen liegen lassen. Denn das Laub bietet einen wichtigen Schutzraum für Tiere.

Igel-300x225 in Herbstlaub auf Beeten liegen lassen
Igel suchen Schutz im Laub. Deshalb sollten Gartenbesitzer die Blätter auf den Beeten liegen lassen. (Bild: dpa)

Darauf weist der NABU Hamburg hin. Laubbläser und Laubsauger sind im Garten besser tabu. Die Geräte können besonders kleine Tiere wie Käfer, Spinnen und Tausendfüßler aber auch Frösche, Molche sowie Igel und ihre Junge verletzen und regelrecht zerhäckseln. Zum Beseitigen von Laub auf Rasen oder Gehwegen wird stattdessen besser auf Besen und Rechen zurückgegriffen.

Quelle: SVZ

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *