Hansa Rostock verkürzt Abstand auf Tabellenführer

Rostock (dpa/lnd) – Der FC Hansa Rostock hat den zweiten Tabellenplatz in der 3. Fußball-Liga verteidigt. Am Samstag gewannen die Hanseaten verdient mit 2:1 (2:0) gegen den 1. FC Heidenheim. Mann des Spiels war Doppeltorschütze Björn Ziegenbein (22./23.). Vor 12 500 Zuschauern in der DKB-Arena sicherte er seinem Team den Sieg innerhalb von zwei Minuten. Anschließend übernahm Rostock die Spielkontrolle, konnte aber auch keine zwingenden Chancen mehr herausspielen. Kurz vor Schluss stellte Marc Schnatterer (89.) durch einen Foulelfmeter das Endergebnis her. Mit 28 Punkten hat Hansa nur noch einen Zähler Rückstand auf Tabellenführer Kickers Offenbach.

Quelle: SVZ

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *